Antikriegstag in Stuttgart 2021

DGB Aufruf zum Antikriegstag 2021: Weichen für eine sichere und friedliche Zukunft stellen! Abrüstung und Entspannung wählen! Für uns Gewerkschaften ist der Antikriegstag ein besonderer Tag der Mahnung: Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Er ist für uns ein Tag des Erinnerns daran, dass Deutschland angesichts der Menschheitsverbrechen der Nazis Weiterlesen…

Kundgebung:Solidarität mit der afghanischen Bevölkerung! Frieden für Afghanistan!

Kundgebung: Sa. 21.8. um 12.30 Uhr, Rotebühlplatz Die Afghan*innen, die sich in den letzten Jahren für Menschenrechte und für eine offene und demokratische Gesellschaft engagiert haben, sind den westlichen Mächten offensichtlich egal und werden schutzlos ihrem Schicksal überlassen.Solidarität mit der afghanischen Bevölkerung! Frieden für Afghanistan! Solidarität mit der afghanischen Bevölkerung! Weiterlesen…

Von admin, vor

Heckler & Koch blockieren am 8. Oktober in Oberndorf!

Deutschland ist der viertgrößte Waffenexporteur der Welt. Allein in den ersten vier Monaten von 2020 exportierte Deutschland Kriegswaffen im Wert von knapp 500 Millionen Euro, 40% mehr als im Vorjahr. In Deutschland werden aber nicht nur Waffen hergestellt sondern auch Kriege geplant und vorbereitet. Einer der Orte, an denen Kriegsmittel Weiterlesen…

Von admin, vor

International: Westsahara – Die letzte Kolonie in Afrika

Die Westsahara ist die letzte verbliebende Kolonie in Afrika. Nachdem die faschistische spanische Kolonialmacht 1975 den Rücktritt antratt, übernahm an ihrer Stelle bis heute das marokkanische Königshaus die Besatzung und Unterdrückung der gesamten Westsahara. Die Durchsetzung nationaler Kapitalinteressen und die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen sind dabei der primäre Grund für Weiterlesen…

Veranstaltung mit Nicole Kramm – Widerstand, Frauen*kampf und Repression in Chile

Das Projektil des Carabineros (Polizei) traf Nicole Kramm am linken Auge. Die chilenische Fotografin und Aktivistin verlor daraufhin, wie viele weitere Protestierende auf den chilenischen Straßen, ihr Augenlicht. Die Filmemacherin wollte bei den Protesten gegen soziale Ungerechtigkeiten und gegen die militärische Gewalt und Repression in Chile Bilder über die Menschnerechtsverletzungen Weiterlesen…

Von admin, vor

Solidarität mit der kurdischen Befreiungsbewegung in Südkurdistan

Von AKI Stuttgart für Solidarität mit der kurdischen Befreiungsbewegung in Südkurdistan Die Türkei startete in der Nacht zum 24. April eine großangelegte Militäroperation auf die befreiten Gebiete Südkurdistans. Betroffen sind davon die Medya-Verteidigungsgebiete, was die Regionen Zap, Avaşîn und Metîna umfasst. Gegen die Offensive leisten die Volksverteidigungskräfte (HPG), die Frauenguerilla Weiterlesen…

Artikel: Militär gegen Flüchtlinge

In der jungen Welt erschienen am 19.5.2021 Von Ulla Jelpke Marokko verweigert Dienst als Türsteher der EU. Tausende Menschen gelangen in spanische Exklave Ceuta. Madrid schickt Polizei und Armee   Tausende Flüchtlinge sind in den vergangenen beiden Tagen in die von marokkanischem Territorium umschlossene spanische Exklave Ceuta gelangt. Normalerweise verhindern Weiterlesen…