Beteiligung an Demo #SolidarischerHerbst am 22. Oktober

Einkaufen, Sprit, Heizen: alles wird teurer. Die Preisexplosion betrifft alle mit geringen und mittleren Einkommen. Die Entlastungspakete der Regierung helfen bisher vor allem den großen Konzernen, langfristige Lösungen sucht man vergeblich. Denn die Preisexplosion war schon lange vor dem russischen Angriff auf die Ukraine Alltag. Die massive Aufrüstung – die Weiterlesen…

[VS] Bericht: Bundeswehr auf Jobmesse – gestört

Kein Werben fürs sterben – Auf der Ausbildungs- und Jobmesse „Jobs for Future“ in Schwenningen suchte die Bundeswehr händeringend neues Personal – oder zukünftiges Kanonenfutter. Denn die Bundeswehr hat ein Problem, das Personal läuft davon und neue Soldat:innen zu gewinnen fällt ihnen schwer. Kein wunder, die Kriegsbegeisterung hält sich noch Weiterlesen…

Von admin, vor

Das war das Rheinmetall entwaffnen Camp 2022…

Es folgt eine Sammlungen von Artikeln und Beiträgen rum um das Rheinmetall entwaffnen Camp 2022 Rheinmetall Entwaffnen – Eine Nachbereitung von: Perspektive Kommunismus Die Rheinmetall Entwaffnen Aktionstage sind vorbei und wir blicken zurück auf eine Woche voller Aktionen, Vernetzung und Diskussion. Hunderte haben in den frühen Morgenstunden am Freitag die Weiterlesen…

Antimilitaristische Aktionen – Rheinmetall entwaffnen

Gefunden auf Indymedia: Stuttgart: Bundeswehr einen Besuch abgestattet Gestern Nacht haben wir dem Bundeswehr „Karriere“-Center in der Heilbronner Straße 188 in Stuttgart einen Besuch abgestattet und die Fassade Mit Lack und Farbe verziert. Die Rot, Gelb, Grüne Regierung investiert in der kapitalistischen Krise 100 Mrd. in die imperialistischen Großmachtfantasien unter Weiterlesen…

Von admin, vor

Die -In Aktion zum Krieg gegen den kurdischen Befreiungskampf

Am Samstag, den 13. August fand in der Stuttgarter Innenstadt eine Die-In Aktion statt um auf den türkischen Angriffskrieg aufmerksam zu machen. Aktivist:innen haben sich nach Schussgeräuschen auf den Boden gelegt und haben sich totgestellt, während in einer Durchsage Passant:innen über den seit Jahren laufenden Krieg gegen die kurdische Bfereiungsbewegung Weiterlesen…

Von admin, vor

Wir zahlen nicht für ihre Kriege! – Am Antikriegstag auf die Straße und in Kassel Kriegsindustrie stilllegen!

Auf die Straße zum Antikriegstag & aktiv gegen Aufrüstung bei den Aktionstagen von “Rheinmetall Entwaffnen”! Krieg, Krise, Aufrüstung Krieg in der Ukraine, steigende Lebensmittelpreise, höhere Mieten und eine immense Inflation. Wir alle spüren die Teuerungen und die von Scholz proklamierte „Zeitenwende“ schon jetzt. Die wirtschaftliche Krise hat sich im ewigen Weiterlesen…

Aufruf: Kassel entwaffnen ist (k)eine Kunst!

Camp, Aktionstage und Demo gegen Krieg, Aufrüstung und Abschottung in Kassel vom 30. August bis 4. September 2022 Im Kugelhagel Die Militarisierung ist zurück. Und sie ist gekommen um zu bleiben, und um unsere Gesellschaft grundlegend zu verändern. Aufrüstung ist laut Regierungsparteien und vielen Medien die alternativlose Antwort auf die Weiterlesen…

Bericht zur Kundgebung: Stoppt das Morden an den EU Grenzen

Heute waren wir auf der Straße um auf das Morden an den europäischen Außengrenzen aufmerksam zu machen. Etwa 40 Menschen waren präsent um ein Zeichen gegen die rassistische und kapitalistische Politik der EU und speziell Deutschlands zu setzen. Reden wurden gehalten von Aktivist:innen der Sahrauischen Diaspora Deutschland, dem OTKM Stuttgart Weiterlesen…

Von admin, vor

Kundgebung: Stoppt das Morden an EU Grenzen

Vor ein paar Tagen am 25. Juni wurden mindesten 46 afrikanische Geflüchtete, beim Versuch von Marokko in die spanische Exklave Melilla zu gelangen, von marokkanischen Grenzpolizisten ermordet und von spanischen Sicherheitskräften angegriffen. Menschenrechtsorganisationen sprechen von bis zu mehreren 100 Toten. Spaniens Ministerpräsident und der Präsident des Europarats lobten hinterher die Weiterlesen…

Von admin, vor