Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Kassel entwaffnen ist keine Kunst Krieg beginnt hier. Aktionskonferenz in Kassel

Linkes Zentrum Lilo Herrmann Böblingerstr. 105, Stuttgart

Am Samstag den 26.03.22 findet die Aktionskonferenz in Kassel statt zur gemeinsamen Anfahrt aus Stuttgart treffen wir uns um 6:30 am Linken Zentrum Lilo Herrmann. Im Sommer 2022 findet die documenta, die weltweit größte Ausstellung für zeitgenössische Kunst, in Kassel statt. Die documenta fifteen wird von dem indonesischen Kollektiv ruangrupa Weiterlesen…

Aufruf zur antikapitalistischen Beteiligung bei dem Ostermarsch

Obere Schlossgarten

Schluss mit dem Krieg in der Ukraine! Geld für Gesundheit und Pflege statt für Aufrüstung und Bundeswehr! Für eine Welt ohne Kriege! Gerade herrscht Krieg in Europa. Russland ist am 24.02. in die Ukraine einmarschiert und hat mit einem Angriff einen heißen Krieg begonnen. Doch dieser Krieg begann nicht erst an diesem Tag, sondern hat monatelange Provokationen und Säbelgerassel der Nato als Ursprung. Weiterlesen…

1. Mai: Krieg, Krise, Kapitalismus – diesem System den Kampf ansagen

Marienplatz Stuttgart

Was sich in unserer Gesellschaft und auf internationaler Bühne abspielt, ist ein Weckruf: Ein neuer Krieg in Europa, Preissteigerungen, ein Pandemiemanagement das auf dem Rücken von Beschäftigten und den Ärmsten ausgetragen wird, während Arbeiter:innen in der Industrie mit Betriebsschließungen und Stellenabbau zu kämpfen haben. Die drohende Klimakatastrophe gerät aktuell zwar Weiterlesen…

1. Mai Straßenfest im Lilo

Linkes Zentrum Lilo Herrmann Böblingerstr. 105, Stuttgart

es gibt schicke neue T-Shirts,einen leckeren Crepestand und eine neues legendäres antimilitaristisches Theater von uns! Ansonsten gibt es noch Live-Musik, Plakatversteigerung, Essen & Getränken   Endlich wieder! Dieses Jahr wird das 1.Mai Fest wieder stattfinden! Das Fest startet um 14.00 Uhr im Anschluss an die DGB-Gewerkschaftsdemo mit klassenkämpferischer Beteiligung und Weiterlesen…

Kundgebung Mannheim war #keinEinzelfall

Rotebühlplatz Stuttgart

Der Kneipenabend zum Ukrainekrieg wird verschoben auf Grund einer stattfindenden Kundgebung um 20:00 Uhr am Rotebühlplatz wegen eines Mordes eines 47 jährigen Mannes in Mannheim durch die Polizei. Kommt mit uns auf die Straße und seid wütend! No Justice, No Peace!    

Kundgebung: Stoppt den türkischen Angriffskrieg auf Südkurdistan und Rojava!

Kronstraße/Ecke Königsstraße

Am 17.4. hat der türkische Staat einen neuen Angriffskrieg in Südkurdistan begonnen. Die Gebiete Zap, Avasin und Metina werden von Luft und Boden bombadiert. Gleichzeitig werden türkische Soldaten mit Hubschraubern in den Regionen heruntergelassen. Auch in Rojava nehmen die Artillerie- und Drohnenangriffe zu. Die kurdische Befreiungsbewegung leistet Widerstand gegen den Weiterlesen…

Treffen für Aktionsplanung zur Situation in der Ukraine

Linkes Zentrum Lilo Herrmann Böblingerstr. 105, Stuttgart

Du hast Lust aktiv zu werden gegen den Krieg in der Ukraine? Diesesmal soll es darum gehen wie wir die bundesweite Kampagne "Offensive gegen Aufüstung- Klassenkampf statt Burgfrieden" mit Inhalt füllen können und Praxis dazu gestalten können. Dann komm zu unserem Aktionstreffen im Linken Zentrum Lilo Herrmann!

Veranstaltung zum Krieg in der Ukraine

Linkes Zentrum Lilo Herrmann Böblingerstr. 105, Stuttgart

Eine Veranstaltung von der Revolutionäre Aktion Stuttgart und dem Arbeitskreis Internationalismus Stuttgart zum Krieg in der Ukraine: Putin, die Nato und auch die deutsche Regierung verfolgen beim Krieg in der Ukraine eigene kapitalistische und geopolitische Machtinteressen – nicht die Interessen der Bevölkerung und der Arbeiter:innenklasse. Ein Genosse vom roten Aufbau Weiterlesen…

Bündnistreffen Offensive gegen Aufrüstung

Diesen Freitag findet unser erstes Bündistreffen für die Kampagne Offensive gegen Aufrüstung- Klassenkampf statt Burgfrieden statt. Wenn ihr Lust habt euch zu beteiligen - kommt rum!

Solidarität mit der Iuventa Crew!

Joseph-Süß-Oppenheimer-Platz

Beteiligt euch an der Kundgebung der Seebruecke Stuttgart wegen dem Verfahren gegen die iuventa crew! Die Crew der Iuventa, einer Organisation die Geflüchtete vom Mittelmeer rettet, steht am 21. Mai in Italien vor Gericht. Dieser Angriff auf eine Organisation die mehr als 14.000 Menschen das Leben gerettet hat kommt nicht Weiterlesen…