IMI-Kongress 2022: „Zeitenwenden: Ukraine-Krieg und Aufrüstung“

IMI-Kongress 19./20. November 2022 Zeitenwenden: Ukraine-Krieg und Aufrüstung Im Jahr des russischen Angriffs auf die Ukraine wird sich der Kongress der Informationsstelle Militarisierung mit der Vorgeschichte des Konflikts und den Folgen insbesondere in Deutschland auseinandersetzen. Abseits der konkreten Gefechte und Frontverläufe wird der Krieg in der Ukraine als Konflikt der Weiterlesen…

Antimilitaristische Aktionen – Rheinmetall entwaffnen

Gefunden auf Indymedia: Stuttgart: Bundeswehr einen Besuch abgestattet Gestern Nacht haben wir dem Bundeswehr „Karriere“-Center in der Heilbronner Straße 188 in Stuttgart einen Besuch abgestattet und die Fassade Mit Lack und Farbe verziert. Die Rot, Gelb, Grüne Regierung investiert in der kapitalistischen Krise 100 Mrd. in die imperialistischen Großmachtfantasien unter Weiterlesen…

Von admin, vor

Aufruf: Kassel entwaffnen ist (k)eine Kunst!

Camp, Aktionstage und Demo gegen Krieg, Aufrüstung und Abschottung in Kassel vom 30. August bis 4. September 2022 Im Kugelhagel Die Militarisierung ist zurück. Und sie ist gekommen um zu bleiben, und um unsere Gesellschaft grundlegend zu verändern. Aufrüstung ist laut Regierungsparteien und vielen Medien die alternativlose Antwort auf die Weiterlesen…

Bericht zur Kundgebung: Stoppt das Morden an den EU Grenzen

Heute waren wir auf der Straße um auf das Morden an den europäischen Außengrenzen aufmerksam zu machen. Etwa 40 Menschen waren präsent um ein Zeichen gegen die rassistische und kapitalistische Politik der EU und speziell Deutschlands zu setzen. Reden wurden gehalten von Aktivist:innen der Sahrauischen Diaspora Deutschland, dem OTKM Stuttgart Weiterlesen…

Von admin, vor

Kundgebung: Stoppt das Morden an EU Grenzen

Vor ein paar Tagen am 25. Juni wurden mindesten 46 afrikanische Geflüchtete, beim Versuch von Marokko in die spanische Exklave Melilla zu gelangen, von marokkanischen Grenzpolizisten ermordet und von spanischen Sicherheitskräften angegriffen. Menschenrechtsorganisationen sprechen von bis zu mehreren 100 Toten. Spaniens Ministerpräsident und der Präsident des Europarats lobten hinterher die Weiterlesen…

Von admin, vor

Farbangriff auf Münchner Rückversicherung während G7

Gefunden auf Indymedia In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben wir die Zentrale der Münchner Rückversicherungen in der Königinstraße 107 mit Farbe angegriffen. Die Münchner Re ist ein Milliarden-Euro-Konzern. Einen Grundstock für dieses Kapital raubte die Versicherungsgesellschaft von jüdischen Menschen während der Zeit des Nationalsozialismus und die Versicherungen für Weiterlesen…

Von admin, vor
Visit Us On InstagramVisit Us On Facebook