Video-Clip zum Aktionstag: "Fluchtursachen bekämpfen"

Etwa 100 Menschen beteiligten sicch am 8. Oktober am Aktionstag der Kampagne „Fluchtursachen bekämpfen“ in Stuttgart. Flyer, Transparente, eine Stellwand, Infotisch und Redebeiträge ermöglichten den interessierten PassantInnen, sich breit zu informieren und einen kritischen Blick auf das Thema zu erhalten. Im Anschluss an die Kundgebung folgte die Hälfte der Teilnehmenden Weiterlesen…

Von admin, vor

Aktion in Stuttgart: Für Profit geht Deutschland über Leichen!

Zum Abschluss einer Aktionswoche der Kampagne „Fluchtursachen bekämpfen“ wurde heute morgen am Stuttgarter Hauptbahnhof ein Zugang zu den S-Bahnen mit einem symbolischen Grenzzaun versperrt. Der Zaun soll PassantInnen auf die – sich immer weiter verschärfende – Abschottungspolitik der EU und die daraus resultierenden steigenden Todeszahlen aufmerksam machen. Mithilfe von Maßnahmen Weiterlesen…

Von admin, vor

Fluchtursachen bekämpfen: Reclaim the public space #2

Zum zweiten mal machten sich im Rahmen der Kampagne „Fluchtursachen bekämpfen“ um die 10 Personen auf den Weg, um die Wanderausstellung „Kriegs- und Fluchtursachen bekämpfen“ in den Stuttgarter U-Bahnen zu präsentieren. Ziel dieser Ausstellung ist es, auf die deutsche imperialistische Kriegspolitik als zentrale Ursache von Flucht aufmerksam zu machen. Deutschland Weiterlesen…

Von admin, vor

Kriegs- und Fluchtursachen bekämpfen! Terminübersicht

Der Krieg in Afghanistan hat rund 70.000 Tote verursacht Kleinbauern in Kenia werden mit der Überschwemmung von Billig-EU-Importen in die endgültige Verarmung getrieben. Das Nigerdelta ist stark mit Shells Erdöl verseucht. Das Problem heißt Kapitalismus Scheinbar zusammenhangslos stehen diese Tragödien nebeneinander. Eines ist ihnen jedoch gemeinsam: Kriege, Armut, Klima- und Weiterlesen…

Von admin, vor

Kundgebung zum Antikriegstag am 1. September

Unsere Geschichte verpflichtet uns zum Widerstand und zur Mahnung. Auch in diesem Jahr wird wieder eine Kundgebung zum Antikriegs Tag in Stuttgart organisiert. Die Kundgebung am 1. September startet um 17 Uhr am Mahnmal für die Opfer des Faschismus und es werden sich mehere Organisationen mit Beiträge beteiligen. Wie in Weiterlesen…

Von admin, vor

Erfolgreiche AFRICOM-Blockade

Zahlreiche Medien berichteten über die diesjährige Aktion der Friedensgruppe „Lebenslaute“, unter anderem der SWR (1, 2), die Stuttgarter Zeitung, besonders gelungenen hier, Stuttgarter Nachrichten, die junge welt (1, 2), Deutschlandradio Kultur und die Beobachter News. Hier findet sich zudem ein Bericht der Aktion von Lebenslaute sowie hier zu einem Prozess Weiterlesen…

Von admin, vor

Antimilitaristischer Stadtrundgang beim U&D Festival

Abschiebung, Abschottung, Obergrenzen – in der aktuellen Fluchtdebatte stellen immer wieder rechte und bürgerliche Parteien diese Forderungen als Lösungen dar. Deren Umsetzung würde aber für die Flüchtenden nur weitere Hindernisse auf der oft tödlichen Flucht bedeuten und nichts an den Ursachen ändern, die sie aus ihrer Heimat vertreiben: Krieg und Weiterlesen…

Von admin, vor
Visit Us On InstagramVisit Us On Facebook