Buchvorstellung: Verändern wollte ich eine Menge Aus dem Leben der Internationalistin Ellen Stêrk

Das im Mai 2022 bei edition assemblage erschienene Buch „Verändern wollte ich eine Menge“ erzählt das Leben von Ellen Stêrk, einer feministischen Internationalistin, die 2016 an Krebs starb. Durch das Zusammenspiel persönlicher Briefe, emotionaler Erinnerungen und sachlicher Informationen ermöglicht das Buch auch nach ihrem Tod eine Begegnung mit Ellen, die Weiterlesen…

Von admin, vor

Bericht: Tag der Bundeswehr 2023

Hier ist unser Bericht vom Tag der Bundeswehr in Bruchsal:   „Wir kämpfen auch dafür, dass du gegen uns sein kannst.“ Mit diesem Slogan wirbt die Bundeswehr für sich. Doch es hat sich das Gegenteil erwiesen: In Bruchsal fand am Samstag der Tag der Bundeswehr statt, ein riesiges PR Event Weiterlesen…

Bundeswehrpropaganda in Karlsruhe markiert

Gefunden auf Indymedia: Kriegsgegner:innen aus Karlsruhe am: 16.05.2023 Im Bezug auf die zugespitzte Lage im Ukraine-Krieg hat die Bundeswehr eine neue Werbekampagne initiiert, deren Plakate sich wie eitrige Pocken bundesweit ausbreiten. Seit kurzem sind in Karlsruhe überall eben diese Werbeplakate der Bundeswehr zu sehen. Daher nutzten wir eine frühsommerliche Nacht, Weiterlesen…

Von admin, vor

Unsere Aktionen gegen die Aktionärsversammlung von Rheinmetall 2023

Veröffentlicht am9. Mai 2023 von rheinmetall entwaffnen Ein weiteres Mal hat die Aktionärsversammlung der Waffenschmiede Rheinmetall online stattgefunden. In Düsseldorf und Berlin organisierte das Bündnis „Rheinmetall Entwaffnen“ Aktionen, um die Kriegs- und Krisenprofiteure und ihr blutiges Geschäft anzuprangern. In Berlin gab es zur Mittagszeit eine Störaktion in der Bundesparteizentrale der Weiterlesen…

1.Mai bleibt Kampftag – Repression und Widerstand

Die Stuttgarter Polizei hat heute alles getan, um den Revolutionären 1.Mai zu verhindern. Das gelingt ihr nicht vollständig – zumindest nicht ohne gehörigen Widerstand! Schon die DGB-Demo wird schikaniert. Ein Großaufgebot der Polizei behindert die revolutionäre 1.Mai-Demonstration und greift sie mehrfach an. Ca. 700 Teilnehmer:innen versuchen sich dennoch die Straße Weiterlesen…

Von admin, vor

Veranstaltung zu den Wahlen in der Türkei

Am 22.4. organisiert Agif eine Veranstaltung zu den Wahlen in der Türkei. Als Referent kommt Hüseyin Yeter, der auch für „Marksist Teorie“ einem marxistischen Theorieorgan schreibt. Es soll um Wahltaktiken und mögliche Dynamiken nach den Wahlen gehen. Es wird auf Deutsch übersetzt werden. Die Veranstaltung ist am 22.4. um 16 Weiterlesen…

Visit Us On InstagramVisit Us On Facebook