Demo gegen das 100 Mrd. Paket

Auch in Stuttgart gab es eine kämpferische Demo zum Auftakt der bundesweiten Kampagne „Offensive gegen Aufrüstung – Klassenkampf statt Burgfrieden“. Etwa 400 Menschen schlossen sich dem Aufruf an gegen das Aufrüstungspaket auf die Straße zu gehen. Denn am vergangenen Freitag stimmte der Bundesrat final für das Sondervermögen von 100 Mrd. Weiterlesen…

Kundgebung: Geflüchteten helfen ist kein Verbrechen

Stoppt die Kriminalisierung von Fluchthelfer:innen! Vor 5 Monaten wurden Albayrak & Sahin auf Lesbos verhaftet, weil sie zwei anderen politischen Geflüchteten geholfen haben. Seit Jahren kämpfen sie gegen die EU-Flüchtlingspolitik und wollten mit ihrer Solidarität einen der vielen illegalen Pushbacks in die Türkei verhindern. Denn der faschistisch türkische Staat bekriegt, Weiterlesen…

Von admin, vor

Bericht: Kundgebung KSK abschaffen!

Nachdem in den letzten Jahren faschistische Netzwerke um das Kommando Spezialkräfte (KSK) aufgeflogen und etliche Waffen und Munition verschwunden sind, sollte der General Kreitmayr mit der Operation „Eiserner Besen“ das KSK reformieren. Und hier kommen wir zum jüngsten Skandal: Statt die Faschisten in den eigenen Reihen konsequent zu entfernen, ließ Weiterlesen…

Von admin, vor

No More Moria – Interaktiver Stadtspaziergang

Die Situation rund um Moria hat sich immer noch nicht wirklich gebessert: Die Menschen werden in anderen Lagern eingesperrt oder leben weiterhin auf der Straße!   Deshalb gehen wir am Samstag selbst auf die Straße. Lasst uns weiterhin aktiv bleiben und auf die unmenschliche Situation aufmerksam machen!   Kommt zum Weiterlesen…

Von admin, vor

Nein zu Rassismus und Hetze – Zur Bayernwahl auf den Schlossplatz

Die vergangenen Wochen wurden bestimmt von den rassistischen Aussagen der CSU-Köpfe, angeführt von Horst Seehofer. Für die bevorstehende heiße Wahlphase in Bayern ist zu erwarten, dass sich dies fortsetzt und Forderungen wie Asylrechtsverschärfung und Abschottung weiter die politische Agenda dominieren. Über gesellschaftlich tatsächlich relevante Probleme wie Wohnungsnot, miese Renten oder Weiterlesen…

Von admin, vor

Aktionen gegen den Tag der Bundeswehr in Mannheim

Am 09. Juni fand an 16 Standorten in Deutschland der Tag der Bundeswehr statt. Beim Tag der Bundeswehr handelt es sich um eine Propaganda Veranstaltung des deutschen Militärapparats. Hierbei geht es der Bundeswehr darum, sich als familienfreundlich zu geben, die Bevölkerung von ihren Kriegen zu überzeugen und junge Menschen zu rekrutieren. Die Militarisierung soll also weiter in die Gesellschaft getragen werden.

(mehr …)

Von admin, vor