Nie wieder Krieg! – Nie wieder Faschismus!

Veröffentlicht am 8. Mai 2024 von rheinmetall entwaffnen ist die Parole, die uns jährlich (nicht nur) am 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus, begleitet. Eine Parole, die darauf hinweist, dass von deutschem Boden aus zwei Weltkriege, genauso wie der mörderische deutsche Faschismus ausgingen. Eine Parole, die auch Weiterlesen…

Von admin, vor

Berichte zum 1. Mai in Stuttgart

gefunden auf Indymedia: [RMK] Video Zeit für einen neuen Aufbruch – unangemeldete Demonstration in Waiblingen Die Antwort auf steigende Repression kann nicht sein, dass wir unsere Aktionen an die Richtlinien des bürgerlichen Staates anpassen. Anstatt uns von den Bullen, Versammlungsbehörden oder dem Staat einschüchtern zu lassen, haben wir uns dafür Weiterlesen…

Von admin, vor

Antimilitaritische Aktionen….

…gefunden auf Indymedia.org: [B] Wir haben eine Verabredung | Gegen Krieg und „grünen“ Kapitalismus | Angriff auf Bundeswehrverband & ZUG (Zukunft – Umwelt – Gesellschaf) Während in Grünheide die Aktionstage gegen Tesla an fahrt gewinnen, haben wir uns in Berlin in der Stresemannstraße verabredet und zwei Institutionen, die für Militarisierung, Weiterlesen…

Heraus zum Revolutionären 1. Mai 2024

Zeit für einen neuen Aufbruch – Gegen Krieg, Faschismus und Ausbeutung! Der Kapitalismus zeigt 2024 sein wahres Gesicht: Krieg in der Ukraine, Krieg gegen Hungernde in Gaza. Statt die Klimakrise zu bekämpfen, kommen Sozialabbau, noch mehr Rüstung und rechte Sprüche von Regierung und Opposition. Die AfD plant Millionen abzuschieben und Weiterlesen…

Demoaufruf: Rechte Welle brechen!

Komm am 24. Februar mit uns auf die Straße – gegen die rechte Welle & für eine solidarische Gesellschaft! Die Rechte Welle rollt – Zeit sie zu brechen! Die AfD erlangt kommunale Spitzenämter und in drei ostdeutschen Bundesländern wird sie bei den bevorstehenden Landtagswahlen mit über 30% voraussichtlich stärkste Partei Weiterlesen…

Bericht: Proteste gegen die Sicherheitskonferenz

SIKO Die 60. Münchner Sicherheitskonferenz im Luxushotel Bayrischer Hof stand, wie zu erwarten war, ganz im Zeichen des verschärften Kriegskurses des NATO-Lagers. Die richtungsweisenden Beiträge betonten den Willen, den Abnutzungskrieg in der Ukraine mit weiterer finanzieller und militärischer Unterstützung an die Ukraine aufrecht zu erhalten. Dabei wurde vor allem an Weiterlesen…

Von admin, vor

Am Samstag auf die Straße: Stoppt den Genozid in Gaza!

Demo am Samstag 04.11.23 Solidarität mit allen unterdrückten Völkern! Gegen Antisemitismus, Zionismus und Rassismus! Seit der palästinensischen Großoffensive (Al-Aqsa Flut) bombardiert Israel den Gaza Streifen flächendeckend. Am letzten Wochenende hat Netanjahu die „2. Phase“ der israelischen Angriffe eingeläutet. Durch den Einmarsch mit Panzern und Bodentruppen eskaliert der Krieg noch mehr. Weiterlesen…

Gegen Krieg und rechte Narrative

Gedanken zur geplanten Demonstration von „Baden-Württemberg steht auf“ am 30. September 2023 in Stuttgart Durch den Krieg in der Ukraine wird die Frage nach Krieg und Frieden wieder verstärkt gesellschaftlich diskutiert. Jedoch beobachten wir immer mehr, dass rechte und reaktionäre Kräfte und Verschwörungstheoretiker:innen verstärkt versuchen sich zum Krieg zu positionieren Weiterlesen…

Von admin, vor
Visit Us On InstagramVisit Us On Facebook