Kundgebung: Stoppt den türkischen Angriffskrieg auf Südkurdistan und Rojava!

Am 17.4. hat der türkische Staat einen neuen Angriffskrieg in Südkurdistan begonnen. Die Gebiete Zap, Avasin und Metina werden von Luft und Boden bombadiert. Gleichzeitig werden türkische Soldaten mit Hubschraubern in den Regionen heruntergelassen. Auch in Rojava nehmen die Artillerie- und Drohnenangriffe zu. Die kurdische Befreiungsbewegung leistet Widerstand gegen den Weiterlesen…

Krieg, Krise, Kapitalismus – Diesem System den Kampf ansagen – Das war der revolutionäre 1. Mai 2022:

+++ unangekündigte Vorabbenddemo in Waiblingen +++ Antikapitalistischer Block auf DGB-Demo verteidigt sich gegen Polizeigewalt +++ 800 Leute auf revolutionärer Demo +++ Durchbrochene Bullenketten +++ großer Andrang beim internationalistischen Straßenfest +++ Trotz weiter hohem Repressionsniveau in den letzten Monaten in Stuttgart, haben zahlreiche Menschen den 1.Mai zum Anlass genommen, um gegen Weiterlesen…

Von admin, vor

1.Mai: Krieg, Krise, Kapitalismus – diesem System den Kampf ansagen

Was sich in unserer Gesellschaft und auf internationaler Bühne abspielt, ist ein Weckruf: Ein neuer Krieg in Europa, Preissteigerungen, ein Pandemiemanagement das auf dem Rücken von Beschäftigten und den Ärmsten ausgetragen wird, während Arbeiter:innen in der Industrie mit Betriebsschließungen und Stellenabbau zu kämpfen haben. Die drohende Klimakatastrophe gerät aktuell zwar Weiterlesen…

Bericht: [S] „Frauen*revolution in Rojava verteidigen“ – Aktion 8.März

Gefunden auf : de.indymedia.org Aktion „Frauen*revolutionin Rojava verteidigen“am 8.März Am 8. März, den internationalen Frauen*Kampftag, haben wir uns in Stuttgart mit einer Aktion unter dem Motto „Frauen*revolution in Rojava verteidigen“ beteiligt. Am Beispiel der Frauen* in der selbstverwalteten kurdischen Region sehen wir, was es heißt, wenn Frauen* selbstbestimmt leben und Weiterlesen…

Von admin, vor

Lesung zur Frauenrevolution in Rojava

Seit der Revolution in Rojava 2011 befindet sich die Region in Nord- Ostsyrien im Aufbau einer demokratischen Selbstverwaltung. Rojava wird auch als Frauenrevolution bezeichnet; Frauen nehmen sowohl in der Verteidigung als auch im gesellschaftlichen Aufbau eine zentrale Rolle ein. Doch welche Rolle und Bedeutung hat die Frauenrevolution im revolutionären Aufbauprozess? Weiterlesen…

Von admin, vor