Demo: Stoppt den Genozid in Palästina! Solidarität mit allen unterdrückten Völkern!

Gegen Rassismus, Zionismus und Antisemitismus!   Die seit 75 Jahren andauernde Besatzung und Unterdrückung der Palästinenser:innen erreicht einen neuen traurigen Höhepunkt. Der rechte Staat Israel bombardiert palästinensischen Gebiete von Gaza bis zur West-Bank massiv. Krankenhäuser, Schulen, Fluchtrouten werden bombardiert, Tausende wurden unter den zerbombten Häusern begraben, über eine Million Menschen Weiterlesen…

Internationalistische Demo gegen den Genozid in Palästina

4 Wochen geht der Krieg, den Israel gegen die Palästinenser:innen führt, schon. Seit 4 Wochen werden hunderttausende Menschen vertrieben, ihre Heimat weggebombt und unzählige Zivilist:innen ermordet. Als Internationalist:innen wollen wir uns dazu verhalten und haben mit verschiedenen linken Organisationen zum zweiten Mal zu einer Demonstration aufgerufen. Unter dem Motto „Stoppt den Genozid in Gaza! Solidarität Weiterlesen…

Am Samstag auf die Straße: Stoppt den Genozid in Gaza!

Demo am Samstag 04.11.23 Solidarität mit allen unterdrückten Völkern! Gegen Antisemitismus, Zionismus und Rassismus! Seit der palästinensischen Großoffensive (Al-Aqsa Flut) bombardiert Israel den Gaza Streifen flächendeckend. Am letzten Wochenende hat Netanjahu die „2. Phase“ der israelischen Angriffe eingeläutet. Durch den Einmarsch mit Panzern und Bodentruppen eskaliert der Krieg noch mehr. Weiterlesen…

Demo: Stoppt den Genozid in Gaza! Solidarität mit allen unterdrückten Völkern!

Gegen Antisemitismus, Zionismus und Rassismus! Nach der palästinensischen Großoffensive (Al-Aqsa Flut), kündigt Israel ein gewaltiges Massaker an der Bevölkerung in Gaza an. In Deutschland wird jeglicher Protest von Palestinenser:innen verboten oder in Polizeigewalt erstickt. Der zionistische Siedlerkolonialismus als Ursache des Krieges soll um jeden Preis verschwiegen werden. Jetzt ist die Weiterlesen…

Gegen Krieg und rechte Narrative

Gedanken zur geplanten Demonstration von „Baden-Württemberg steht auf“ am 30. September 2023 in Stuttgart Durch den Krieg in der Ukraine wird die Frage nach Krieg und Frieden wieder verstärkt gesellschaftlich diskutiert. Jedoch beobachten wir immer mehr, dass rechte und reaktionäre Kräfte und Verschwörungstheoretiker:innen verstärkt versuchen sich zum Krieg zu positionieren Weiterlesen…

Von admin, vor

Antikriegstag in Stuttgart und Fellbach

Militärische Zurückhaltung war gestern! Seit der Einläutung der „Zeitenwende“ durch Scholz wissen wir wohin der Kurs der Regierung geht: Immer stetiger Richtung Krieg! Deutschlands Großmachtambitionen werden immer deutlicher und nehmen an Fahrt auf: 100 Mrd. Aufrüstungspaket, Einhaltung des 2%-NATO-Ziels und Kürzungen im Haushalt zugunsten der Aufrüstung sind nur ein Vorgeschmack Weiterlesen…

Mobilisierungsaktionen zum Antikriegstag in Fellbach, Korb und Stuttgart

Für den anstehenden Antikriegstag am Ersten September haben wir heute mehrere Aktionen in Stuttgart und dem Rems-Murr-Kreis durchgeführt. Am heutigen Tag haben wir in Stuttgart und Fellbach die Grüneinparteibüro zu „Bandera-Rekrutierungsbüros“ umgestaltet und die Parteiführung als Kriegstreiber entlarvt. Aufgegriffen haben wir damit, dass sich die Grünen stellvertretend für alle deutschen Weiterlesen…

Alle raus zum Antikriegstag am 1.September

Was hast du davon, dass Krieg geführt wird? Profitierst Du, deine Familie, deine Kolleg:in oder die Menschen an der Supermarktkasse, dass anderswo ganze Stadtviertel durch Bombenhagel ausgelöscht werden? Würdest du dir das für deine Freund:innen wüschen?  Die Antwort ist: Nein. Unsere Klasse hat kein Interesse am Krieg. Nicht der Pfleger Weiterlesen…

Bericht: Tag der Bundeswehr 2023

Hier ist unser Bericht vom Tag der Bundeswehr in Bruchsal:   „Wir kämpfen auch dafür, dass du gegen uns sein kannst.“ Mit diesem Slogan wirbt die Bundeswehr für sich. Doch es hat sich das Gegenteil erwiesen: In Bruchsal fand am Samstag der Tag der Bundeswehr statt, ein riesiges PR Event Weiterlesen…

Visit Us On InstagramVisit Us On Facebook