Bericht: Proteste gegen die Sicherheitskonferenz

SIKO Die 60. Münchner Sicherheitskonferenz im Luxushotel Bayrischer Hof stand, wie zu erwarten war, ganz im Zeichen des verschärften Kriegskurses des NATO-Lagers. Die richtungsweisenden Beiträge betonten den Willen, den Abnutzungskrieg in der Ukraine mit weiterer finanzieller und militärischer Unterstützung an die Ukraine aufrecht zu erhalten. Dabei wurde vor allem an Weiterlesen…

Von admin, vor

Buchvorstellung: Verändern wollte ich eine Menge Aus dem Leben der Internationalistin Ellen Stêrk

Das im Mai 2022 bei edition assemblage erschienene Buch „Verändern wollte ich eine Menge“ erzählt das Leben von Ellen Stêrk, einer feministischen Internationalistin, die 2016 an Krebs starb. Durch das Zusammenspiel persönlicher Briefe, emotionaler Erinnerungen und sachlicher Informationen ermöglicht das Buch auch nach ihrem Tod eine Begegnung mit Ellen, die Weiterlesen…

Von admin, vor

Nachruf auf unseren Freund Thomas

Nachruf von Perspektive Kommunismus In den frühen Morgenstunden des 15. Juni 2023 ist unser Genosse Thomas in Kurdistan gefallen. In der Region Xakurke, mit an den vordersten Verteidigungslinien der kurdischen Befreiungsbewegung, griff seine Einheit Teile der türkischen Besatzungsarmee an. 15 Minuten später, nachdem sie dem Feind schwere Verluste zugefügt hatten, Weiterlesen…

Von admin, vor

1.Mai bleibt Kampftag – Repression und Widerstand

Die Stuttgarter Polizei hat heute alles getan, um den Revolutionären 1.Mai zu verhindern. Das gelingt ihr nicht vollständig – zumindest nicht ohne gehörigen Widerstand! Schon die DGB-Demo wird schikaniert. Ein Großaufgebot der Polizei behindert die revolutionäre 1.Mai-Demonstration und greift sie mehrfach an. Ca. 700 Teilnehmer:innen versuchen sich dennoch die Straße Weiterlesen…

Von admin, vor

Solidarische Prozessbegleitung einer Internationalistin

Am 1.November 2021 soll eine Internationalistin bei einer Demonstration zum Weltkobanêtag, die Parole „Bijî Serok Apo“ gerufen haben, deswegen wird sie vor Gericht gezogen. Wer in Stuttgart oder vielerorts in Deutschland in Solidarität mit dem Widerstand in Kurdistan auf die Straße  geht, bekommt schnell den Verfolgungseifer des deutschen Staates zu Weiterlesen…

Veranstaltung zu den Wahlen in der Türkei

Am 22.4. organisiert Agif eine Veranstaltung zu den Wahlen in der Türkei. Als Referent kommt Hüseyin Yeter, der auch für „Marksist Teorie“ einem marxistischen Theorieorgan schreibt. Es soll um Wahltaktiken und mögliche Dynamiken nach den Wahlen gehen. Es wird auf Deutsch übersetzt werden. Die Veranstaltung ist am 22.4. um 16 Weiterlesen…

Visit Us On InstagramVisit Us On Facebook