Türkische Drohnen schwirren über Sehba, Haubitzen und Mörsergranaten schlagen in Rojava ein und die Türkei hat die NATO hinter sich geeint. Ein möglicher Angriffskrieg auf Rojava durch die Türkei wird immer wahrscheinlicher. Gegen den Krieg der Türkei auf die Revolution werden wir mit internationaler Solidarität begegnen. Darum alle am Tag X auf die Straße. Verteidigen wird die Revolution!

RiseUp4Rojava ruft zu Aktionen am Tag X auf


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.